d | f | e  Print
Home
Photovoltaik >  Langzeitmonitoring >  Anlageübersicht >  Mont Soleil

Photovoltaik-Anlage Mont Soleil

Die Messdaten der Anlage Mont Soleil wurden seit Beginn der Messungen der BFH-TI Burgdorf im Juni 2001 lückenlos erfasst.

109 der 110 "Solarpaneltische" sind bei Inbetriebnahme der Messeinrichtung am Wechselrichter angeschlossen. Der übrige Tisch ist an mehrere Kleinwechselrichter (1-3kWp) angeschlossen und wird somit nicht vom BFH-TI Messsystem erfasst.


Live-Cam (BKW FMB Energie AG)

Technische Daten

Ort: Mont Soleil; 1270 m.ü.M.
Inbetriebnahme: 28.04.1992
Module: Siemens M55 (10 464 Stück)
Feldleistung: 554 592 Wp (nominell)
Bruttofläche: 4464,88 m2
Ausrichtung:20°/35° Ost, 50° geneigt
Wechselrichter:

ABB (Prototyp)

Messgrössen:

  • Sonneneinstrahlung in Modulebene mit Pyranometer und Referenzzelle
  • Sonneneinstrahlung in Horizontalebene mit Pyranometer
  • Umgebungstemperatur und Modultemperatur
  • Gleichstrom und Gleichspannung
  • Eigenverbrauch des Wechselrichters
  • Eingespeiste Wechselstrom-Wirkleistung
  • Netzspannung

Hilfe

Tabelle der normierten Darstellung

Publikation zur normierten Darstellung

ausführliche Publikation zur normierten Darstellung (engl.)

Blockschaltbild einer PV-Anlage mit Feinmessung